Wesen: Mau

Veröffentlicht von: Gryphus am 28. 2007 um 22:46 Uhr
Quelle: http://aion.molgam.net



Die Mau sind eine Spezies humanoider Raubkatzen, die in allen ebieten der smodier zu finden sind. Mau sind äußerst flink und besitzen einen angeborenen Kampfinstinkt, der sie für die smodier im andaemonium zu einer ernstzunehmenden Bedrohung macht.

Die Stämme der Mau sind bestens an ihre Umgebung angepasst und leben in intracht mit der Natur. Sie sind außerordentlich angriffslustig und mutig und zögern auch nicht, ihre messerscharfen Zähne zu zeigen, wenn sie sich bedroht fühlen.

Ihre typischen Waffen sind leicht, scharf und werden aus der Distanz geworfen, was bestens zu ihrem flinken Kampfstil passt. Im Nahkampf sind Mau jedoch ein leichterer egner als die wilden Krall.

ine weitere Besonderheit der Mau ist ihre Fähigkeit, andere Kreaturen zu zähmen. Diese gezähmten Kreaturen setzen sie dann mit verblüffender ffizienz gegen ihre Feinde ein.

Trotz ihrer körperlichen Vorteile ist es den Mau aus einem einfachen rund nicht gelungen, die asmodischen ebiete zu beherrschen - ihrer Uneinigkeit. Mau sind auf individueller bene äußerst fähige Kreaturen, sowohl was ihre Stärke als auch ihre Intelligenz betrifft. Ihre esamtkultur besteht jedoch aus kleinen Stämmen, die in Kriegssituationen nicht gerade leicht zu koordinieren sind. Trotzdem findet man Mau an vorderster Front, sobald sie ihre eigene rt bedroht sehen.

Gedruckt: 08.05.2021 - 18:26:23